Menü

21. Dezember: Ich bin ein Tempel des lebendigen Gottes!

Am 21. Dezember betrachten wir in unserem Adventskalender einen besonderen Gottesfakt: ‘Ich bin ein Tempel des lebendigen Gottes’, inspiriert von 2. Korinther 6:16. In diesem Vers wird uns die erstaunliche Wahrheit offenbart, dass wir selbst der Tempel Gottes sind, in dem Er wohnen möchte.

Diese Erkenntnis ist nicht nur tiefgründig, sondern auch revolutionär. Sie verändert unser Selbstbild und unser tägliches Leben. Als Tempel des lebendigen Gottes sind wir nicht mehr nur einfache Menschen; wir sind heilig, wertvoll und mit göttlicher Präsenz erfüllt. Dieses Bewusstsein bringt eine enorme Verantwortung mit sich: In unserem Denken, Sprechen und Handeln Gottes Gegenwart widerzuspiegeln.

Durch den ‘nehmenden Glauben’ nehmen wir aktiv diese Wahrheit in unser Leben auf. Wir erkennen, dass durch das Werk am Kreuz nicht nur unsere Sünden vergeben, sondern auch unser ganzes Sein verwandelt wurde. Jetzt leben wir nicht mehr für uns selbst, sondern für den, der in uns lebt – Jesus Christus.

Wir sind aufgefordert, unser Leben so zu gestalten, dass es der Heiligkeit und Reinheit entspricht, die ein Tempel Gottes verdient. Das bedeutet, unser Leben in Einklang mit Gottes Wort und Willen zu bringen, und jeden Tag bewusst als Vertreter Christi auf dieser Erde zu leben.

Die Bedeutung dieser göttlichen Wahrheit ist gerade in der Adventszeit, einer Zeit des Wartens und der Vorbereitung, besonders präsent. Wir bereiten uns darauf vor, Jesus, den Retter der Welt, in unserem Leben willkommen zu heißen. Als Tempel des lebendigen Gottes sind wir aufgerufen, unser Leben so zu gestalten, dass es eine würdige Wohnstätte für Ihn ist.

#IchBinEinTempelDesLebendigenGottes #21Dezember #NehmenderGlaube #VollbrachtesWerkDesKreuzes #Adventszeit #Adventskalender #Inspiration #Adventsandacht #geistlicherInput #HerzschlagGottes


Vielen Dank fürs Lesen! Bleiben Sie inspiriert und vernetzt mit uns, Alisa und Danijel Cvetko. Besuchen Sie unsere Website Projekt2222 für weitere bereichernde Inhalte und tiefere Einblicke in unsere Arbeit.

Folgen Sie uns auch auf unserem Telegram-Kanal Projekt2222, um stets aktuelle Informationen und Inspirationen zu erhalten. Wir freuen uns darauf, Sie dort zu sehen!

Vergessen Sie nicht, unseren Kanal zu abonnieren und unsere Inhalte zu teilen, wenn sie Ihnen gefallen. Ihr Feedback und Ihre Kommentare sind uns sehr wichtig, also hinterlassen Sie uns gerne eine Nachricht unter unseren Beiträgen.

Teilen Sie den Beitrag:

Verwandte Beiträge

24. Dezember: Jesus ist mein Friede!

Am Heiligabend, dem 24. Dezember, stellt unser Adventskalender die besondere Gottestatsache “Jesus ist mein Friede” in den Mittelpunkt. In Anlehnung an Epheser 2,14 unterstreicht er den Frieden, den Christus für alle Menschen geschaffen hat. Er betont einen Frieden jenseits von Konflikten und ermutigt dazu, an Christus zu glauben und seinen Frieden, seine Hoffnung und seine Freude weiterzugeben. Besuchen Sie Projekt2222 für mehr Inspiration. #JesusIsMyPeace #AdventSeason #ChristmasEve

Weiterlesen

23. Dezember: Christus starb für mich, also lebe ich für ihn!

Diese Inhalte befassen sich mit der Bedeutung des Todes Christi und betonen die transformierende Wirkung auf das menschliche Leben und den Aufruf, für ihn zu leben. Es geht um den Wechsel von der Selbstbezogenheit zur Christusbezogenheit, um die Wiederentdeckung der Identität in ihm und um die aktive Annahme der Wahrheiten des Evangeliums. Die Adventszeit dient als Erinnerung an das neue Leben in Christus und drängt zu einer tieferen Beziehung zu ihm.

Weiterlesen